BSV Rundenwettkämpfe
2021 / 2022

Ergebnisse aktualisiert am 25.11.2021 um 11:56 Uhr/ Thorsten H. Stein

Termine & Ergebnisse RWK 2021/2022 Luftgewehr Auflage     Termine & Ergebnisse RWK 2021/2022 Luftpistole Auflage

Landeskönigsschiessen
2022

2022 findet wieder das Landeskönigsschiessen des
Nordwestdeutschen Schützenbundes statt!

Bei uns im Bezirk nicht wie im verganganene Jahr als Fernwettkampf, sonder wie auch in den Jahren davor als Qualifikationsveranstaltung in Präsenz!!

Termin ist der 28. November 2021, in der Zeit von 13:00 bis ca. 17:00 Uhr.

Ort der Veranstaltung ist das Vereinsheim des
SK Schiffdorferdamm von 1925 e.V.
Carsten-Lückenstrasse 8c in 27574 Bremerhaven.

Teilnahmeberechtigt sind alle Vereine des BSV Bremerhaven-Wesermünde, die dem NWDSB angehören!

Mit der Teilnahme wird die Auschreibung des NWDSB akzeptiert!

Bei Fragen wendet euch bitte an:

Jörg Schröder (Referent Gewehr) unter der Rufnummer (0471) 969 08 808 oder der eMAiladresse: schroeder-bremerhaven@t-online.de

Auschreibungne NWDSB Landeskönigsschiessen

Achtung Hinweis zu COVID19

Diese Veranstaltung findet nach der 3G-Regel statt!

Teilnahme nur Geimpft oder genesen oder getestet,
entsprechende Nachweise sind bei Einlass vorzulegen.

Es liegen Teilnahmelisten aus, bzw. die Nutzung
der Luca-App bzw. Corona-Warn-App ist möglich!





Und wieder haben wir Meistertitel in den BSV geholt!

Katja Alpers vom SV Altluneberg wurde
Deutsche Meisterin in Kleinkaliber aufgelegt!
bei den Seniorinnen I mit 307,8 Ringen und 0,1 Ringen Vorsprung zu Platz 2

Und wenn das noch nicht alles wäre!

Sylke Heuwinkel, ebenfalls vom SV Altluneberg holte sich den
Meistertitel in Kleinkaliber 100 aufgelegt!
bei den Seniorinnen I mit 317,7 Ringen


Herzlichen Glückwunsch an Beide seitens des BSV Bremerhaven-Wesermünde!


16. Oktober 2021

BSV Bremerhaven-Wesermünde

(Foto links v.o. Katja Alpers und Sylke Heuwínkel)



Natalie Holst in Suhl

Bundeskönigsschiessen
2021 in Suhl


Zum dritten Mal in Folge durfte Natalie Holst vom Schützenverein Freschluneberg an einem Bundeskönigsschießen des Deutschen Schützenbundes (DSB) teilnehmen.

Nach Platz 4 in Schwandorf (Oberpfalz) und Platz 3 in Wernigerode (Sachsen-Anhalt) belegte sie nun in Suhl (Thüringen) einen hervorragenden zweiten Platz.

Herzlichen Glückwunsch an Natalie Holst seitens des BSV Bremerhaven-Wesermünde! (Quelle Foto Deutscher Schützenbund)

Bereicht Susanne Holst



v.l. Robert Strauch, Michael Becker und Robin Schröder


Natalie Holst

Deutschemeisterschaften

Sportschiessen 2021

Und dann kam der Hammer!

Auch bei den Deutschen Meisterschaften in der Disziplin Armbrust 10m Herren III gelang es der Mannschaft des Neuenlandermoor mit Robert Strauch, Robin Schröder und Michael Becker, sich den Titel des deutschen Meisters mit 1147 Ringen zu holen!

In der Klasse Junioren I erreichte Natalie Holst mit 377 Ringen den 5. Platz. Nur zwei Ringe fehlten ihr zu einem Medaillenrang.

Herzlichen Glückwunsch seitens des
BSV Bremerhaven-Wesermünde

04.09.2021    Thorsten H. Stein
Bezirkssportleiter

Bericht Susanne Holst PDF-Download



Landesmeisterschaften
2021

Auch der SV Neuenlandermoor konnte gute Plätze bei der diesjährigen LVM des NWDSB belegen.

Nathalie Holst holte sich in LG 10m den 1.Platz mit nur 0,3 Ringen Vorsprung, insgesamt ereichte sie 405,6 Ringe! Trotz des ersten Platzes verpasste Sie die Quali für die DM um 1,2 Ringe, es wurden bei der DM nur 46 Starter zugelassen auf Grund der COVID19-Regeln!

Auch im Bereich Armbrust 10m waren der Neuenlandermoor wieder sehr erfolgreich, es wurde der erste und zweite Platz errungen!

Nathalie Holst, Klaus Denks und Marcel Handrick holten sich den ersten Platz (1144 Ringe), gefolgt von Sabrina Seebeck, Sabrina Warnke und Thomas Krah auf dem zweiten Platz (1098 Ringe)!

Herzlichen Glückwunsch seitens des
BSV Bremerhaven-Wesermünde

04.09.2021    Thorsten H. Stein
Bezirkssportleiter

Bericht Susanne Holst PDF-Download




Silke Heuwinkel

Landesrekord
KK 100 ZF Auflage

Sylke Heuwinkel vom SV Altluneberg hat bei den Landesverbandsmeisterschaften den aktuellen Landesrekord um 3,5 Ringe noch oben verschoben auf 318,4 Ringe!

Sie ist zusammen mit Katja und Detlef Alpers in einer Mannschaft gestartet!
Als Mannschaft erreichten Sie den 2. Platz bei der LVM mit 942,3 Ringen!

Gratulation für den 2. Platz an die Mannschaft
und an Sylke für den Landesrekord bei der LM 2021!

BSV Bremerhaven-Wesermünde (18. August 2021)

Meisterschützenabzeichen 2020 des DSB


Der DSB verleiht für hervorragende Leistungen innerhalb eines Sportjahres ein "Abzeichen für Meisterschützen" an Sportler, die innerhalb eines Sportjahres bei Meisterschaften des DSB die, in der Tabelle aufgeführten, Mindestleistungen dreimal (in der Schüler- und Jugendklasse zweimal) erbracht haben.

Es gelten die folgenden Wettkämpfe: Gau-/Kreis-, Bezirks-, Landesmeisterschaften, Deutsche Meisterschaften, Regional- und Bundesligawettkämpfe, Europa- und Weltmeisterschaften sowie die Olympischen Spiele.

Auf Grund der aktuellen Wettkampfsituation werden diese Wettkämpfe auf Wettbewerbe die von den Landesverbänden (Sport/Jugend) ausgeschrieben sind erweitert. Rundenwettkämpfe und Ligawettkämpfe können ebenfalls gewertet werden.

Bitte beachtet auch die Leistungsabzeichen des NWDSB!

Solltet Ihr Fragen haben, so steht Euch unser Sportleiter Thorsten H. Stein gerne zur Verfügung!

Leistungstabelle DSB       Leistungsnadeln des NWDSB       Leistungsabzeichen des DSB


Start der Landesligaschützen des SV Beverstedt


Am Sonntag dem 11.11.2020 um 08:45 startete der SV Beverstedt unter der Aufsicht des Bezirkssportleiters Thorsten Stein in die neue Landesligasaison.

In diesem Jahr findet diese als Fernwettkampf statt, die Mannschaften treffen sich auf Grund der COVID19-Krise nicht mehr persönlich, sie schießen Ihre Wettkämpfe zuhause auf dem eigenen Schießstand und melden diese dann sofort an die Ligaleitung weiter.

Angetreten wird zu den geplanten eigentlichen Uhrzeiten, es wird als im Prinzip gemeinsam geschossen. Leider erreichte die Mannschaft des SV Beverstedt beim Auftakt nur Platz 7, aber die Leistungen zeigen weiter in Richtung der höheren Rangplätze.

Foto: v.L. Aufsicht und Wettkampfleitung: Bezirkssportleiter Thorsten Stein
Teilnehmer: Swantje Stockhoff, Sabrina Seebeck, Petra Schirmer, Daniel Knieriem und Linus Landsberg von SV Beverstedt.


Wettkampfpassanträge für Sportschützen

Durch die Terminvorgabe des Landesverbandes (15.09. / 31.12. u. 01.04.) werden Wettkampfpässe nur noch dreimal jährlich vom Referenten Gewehr Jörg Schröder bearbeitet.
Unabhängig von Angaben auf der Homepage des Landesverbandes, haben wir seitens des NWDSB klare Vorgaben der Termine! An diese Vorgaben haben wir uns zu halten!

Folgende Termine sind einzuhalten: 12.09. / 20.12. und 29.03. eines jeden Jahres.

12.09. Änderungen bezüglich:
> Neuanträge
> Startgenehmigungen für andere Vereine
> Erleichterungen für Körperbehinderte
> Stamm- u. Zweitverein
> Vereinswechsel

20.12. u. 29.03. Änderungen bezüglich:
> Neuanträge
> Namensänderung
> Pass verloren

Download des aktuellen Wettkampfpassantrags