Loading...

Jugendbasislizenz-Ausbildung

Ziel des Lehrgangs

ER/SIE:

Erlangen der Jugend-Basis-Lizenz

Handlungskompetenz im Umgang mit Kindern und Jugendlichen auf dem Schießstand

Pädagogische Grundlagen

Kind- und jugendgerechte Vermittlung schießsportpraktischer Inhalte

Sorgfalt, Haftung und Aufsichtspflicht

Entwicklungsstufen vom Kind bis zum Heranwachsenden

Umgang mit sexualisierter Gewalt

Allgemeines


Die Ausbildung zur Jugendbasislizenz richtet sich an Personen die in der Jugendarbeit aktiv tätig sind. Aufgrund rechtlicher Neuerungen sind hier Änderungen gültig, die für die aufsichtsführenden Personen in der Jugendarbeit eine spezielle Qualifikation fordern.

Wer keine längeren Ausbildungsgänge besuchen kann/möchte, kann sich in dieser kurzen Form für diese Arbeit ausreichend qualifizieren.

Ziele


Die Teilnehmenden sollen sensibilisiert und für die weiteren Bildungsangebote des NWDSB / Bezirksverbandes motiviert werden, um die Ausbildung weiter, zumindest bis zur 1. Lizenzstufe zu vollenden.

Mit diesem Abschluss wird die Bestätigung dokumentiert, in einem Verein eine kleinere, fest beschriebene Aufgabe zu übernehmen.

Die JuBaLi kann auch eine Maßnahme für Personen sein, sich auf eine bestimmte Tätigkeit vorzubereiten, ohne weiterführende Lizenzen erwerben zu wollen.

Ausbildungsinhalte:

Pädagogik

Aufsichtspflicht

Struktur, Funktion und Bedeutung der Sportart Sportschießen

Regelkunde



Voraussetzungen:

Ihr solltet 18 Jahre als sein

Mitglied in einem Schützenvereins innerhalb des Deutschen Schützenbundes

Waffensachkunde nach DSB Konzeption

Gültiger 1. Hilfe-Nachweis über mind. 9 LE

ein gültiges erweitertes Führungszeugnis (max. 3 Monate alt)


Aktuelle Lehrgänge

Jugendbasislizenz JuBaLi 01-2024
SV Beverstedt
Lehrgangskosten 40,00 € zuzüglich. Lehrmaterial

Anmeldeformular

05.10.2024 - 09:00 bis 16:30 Uhr (Unterricht)
06.10.2024 - 09:00 bis 16:30 Uhr (Unterricht & Prüfung)

Ihr Ansprechpartner



Thorsten H. Stein
Referent für Aus- & Fortbildung im Norddeutschen Schützenbund (NWDSB)
Referent für Lehrwesen im BSV Bremerhaven-Wesermünde

Kontaktdaten:
Thorsten H. Stein
August-Thümler-Str. 3
26954 Nordenham

Email: lehrwesen@bsvbw.de
Telefon: (0152) 22 933 011