Jugend-Basis-Lizenz Ausbildung 2017

Die Jugend-Basis-Lizenz ist gemäß ┬ž 27 Abs. 3 WaffG zwingend erforderlich um das sportliche Schießen mit Kindern und Jugendlichen in den Vereinen und den übergeordneten Verbänden durchführen zu können.



Lehrgangs.-Nr.: Datum Uhrzeit Bemerkung

JBL 01-17 23.09.2017 08:00 bis 17:00 Uhr 10 UE* Unterricht
24.09.2017 08:00 bis 17:00 Uhr 10 UE* Unterricht
inkl. Prüfung

Schießstand Geestemünder SV von 1848 e.V.
Höllenhamsweg 13
27574 Bremerhaven

Meldeschluss: 03. September 2017

Ziele und Inhalte:
  • Erlangen der Jugend-Basis-Lizenz
  • Handlungskompetenz im Umgang mit Kindern und Jugendlichen auf dem Schießstand
  • Pädagogische Grundlagen
  • Kind- und jugendgerechte Vermittlung schießsportpraktischer Inhalte
  • Sorgfalt, Haftung und Aufsichtspflicht
  • Entwicklungsstufen vom Kind bis zum Heranwachsenden
Voraussetzungen:
  • Mindestalter des Teilnehmers 18 Jahre
  • Bestandene Waffensachkunde-Prüfung
  • G├╝ltiger 1. Hilfe Nachweis ├╝ber 9 LE (nicht ├Ąlter als 2 Jahre)

Die Anmeldung hat in schriftlicher Form mit dem Anmeldformular auf dem Postweg zu erfolgen!

Anschrift: Bernd Kabelitz (Referent für Lehrwesen), Fuchsweg 18 in 27607 Geestland

Lehrgangsgebühr: 25,00 ÔéČ (inkl. Schulungsunterlagen, Lizenz und Prüfungsgebühr)

Die Lehrgangsgebühr wird den Bezirksschützenverband Bremerhaven-Wesermünde eingezogen

Allgemeines:
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt. Die Zulassung erfolgt in der Reihenfolge der schriftlichen Meldungen.

Meldungen, die nach dem Meldeschluss eingehen, können nur berücksichtigt werden, wenn die max. Teilnehmer-
zahl noch nicht erreicht ist.

Die Mindestteilnehmerzahl ist auf 15 Personen festgesetzt.

Ausschreibung Jugend-Basis-Lizenz - Ausbildung 2017

Anmeldung Schießsportleiter - Ausbildung 2017

* UE (Unterrichtseinheiten)